Fandom


Der heiße Stuhl war die sechste Dschungelprüfung am vierten Tag (13.01.2020) im Dschungelcamp 2020.

Dschungelcamp 2020 Dschungelprüfung Heißer Stuhl

Dschungelcamp 2020 Dschungelprüfung Heißer Stuhl

Die Prüfung Bearbeiten

Während ein Prüfling auf einer Planke über einem Becken aus Fischabfällen und altem Fleisch saß, musste der zweite Prüfling nacheinander innerhalb von jeweils 30 Sekunden in 11 Kisten greifen und mit den Händen ertasten, was sich in der Box befindet. Anschließend muss die Person, die die Dinge erfühlt hat, der Person über dem Becken erklären, was sich in der Box befindet, ohne genau zu sagen, um was es sich handelt. Antwortet die Person auf der Planke nach den 30 Sekunden flasch, fällt sie ins Becken und der Stern ist verloren.

Prüflinge Bearbeiten

Details Bearbeiten

Elena nahm auf der Planke Platz und Danni steckte nacheinander ganz vorsichtig ihre Hände in die einzelnen Boxen.
In den Boxen befanden sich folgende Dinge:

  • Box 1: Flusskrebse (richtig geraten)
  • Box 2: Schlange (richtig geraten)
  • Box 3: Kröten (richtig geraten)
  • Box 4: Tauben
  • Box 5: Kakerlaken
  • Box 6: Ratten
  • Box 7: ein Paar Socken
  • Box 8: Spinnen (richtig geraten)
  • Box 9: Krokodile
  • Box 10: Wackelpudding
  • Box 11: grüne Ameisen (richtig geraten)

Daniela steckte in alle Boxen ihre Hände und war dabei sehr vorsichtig. Oft zog sie ihre Hände schreckhaft wieder heraus, sobald ihre zur Faust geballten Finger mit den Tieren und Gegenständen in Berührung kam. Trotz ihrer vielen Beckenstürze motivierte Elena Danni die gesamte Zeit über, um möglichst viele Sterne für das Team zu holen.

Besonderheiten Bearbeiten

  • Es war sehr amüsant zu sehen, wie schnell sich Elena wieder aus dem Becken befreit hat, nachdem sie aufgrund einer falschen Antwort hineingefallen war.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.