Fandom


Jenny Elvers-Elbertzhagen ist eine deutsche Moderatorin und Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Jenny Elvers wuchs in Amelinghausen bei Lüneburg auf und absolvierte nach der mittleren Reife Schauspielausbildungen in Berlin, Hamburg und Los Angeles. Sie führte medienwirksame Beziehungen zu Heiner Lauterbach und Alex Jolig, mit dem sie einen Sohn hat.

Nachdem sie in der Talkshow "DAS!" 2012 deutlich alkoholisiert wirkte, ließ sich Elvers daraufhin für sechs Wochen in eine Entzugsklinik einweisen. Am 04. Februar 2013 thematisierte sie bei RTL in der Sondersendung "Jenny Elvers - Die ungeschminkte Wahrheit" öffentlich ihre Leidensgeschichte mit dem Alkoholismus.

KarriereBearbeiten

Der Durchbruch gelang Elvers 1995 mit ihrer Rolle in Detlev Bucks Film "Männerpension".

DschungelBearbeiten

Jenny Elvers legte zwei Dschungelprüfungen ab und holte 4 von 7 möglichen Sternen. Sie wurde als zweite Kandidatin an Tag 10 von den Zuschauern aus dem Camp gewählt und zeigte sich darüber eher erfreut als traurig. Sie wurde von ihrem Mann im Hotel empfangen.

Ihr Mann und ihre Vergangenheit wurden von ihr im Camp mehrfach thematisiert. Sie sprach über ihre Alkoholerkrankung uns ihren Umgang damit. Ansonsten sah man sie häufiger zusammen mit Brigitte Nielsen und Sophia Wollersheim zusammen sitzen.

Vor dem Einzug in das Camp, machte die Schauspielerin vor allem durch Fotos im Playboy von sich reden.

Jenny Elvers Playboy

Elvers auf dem Titel des Playboys

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.