Fandom


Planke war die erste Dschungelprüfung ersten Tag (11.01.2019) im Dschungelcamp 2019.

Planke01

Die Prüfung Bearbeiten

Alle Prüflinge mussten in über 100m Höhe auf dem Focus Tower über eine schmale Planke laufen und am Ende einen Buzzer drücken. Damit es nicht zu einfach wurde, gab es nach knapp 50cm eine ca. 1m lange Wippe, die seitlich wippte, und ein 50cm langes Loch, über das die Prüflinge laufen mussten, um am Ende einen Buzzer zu erreichen, der gedrückt werden musste, sobald sich die Farbe von rot auf grün änderte.

Prüflinge Bearbeiten

  • Sterne: 5 von 8

Details Bearbeiten

Alle Prüflinge nahmen an der Prüfung teil und absolvierten sie mit Bravour. Lediglich Gisele machte ihrem Namen als Heulsuse alle Ehre und brach die Prüfung ab, bevor sie auch nur einen Schritt auf der Planke nach vorne gegangen war.

Da es Tommi Piper aufgrund seines Gesundheitszustandes nicht zumutbar gewesen war, ihn über die Planke zu schicken, bekam er eine Kombo-Aufgabe mit Bastian Yotta. Während Tommi eine Minute im Kopf abzählen musste, sollte Yotta am Ende des Parcours den Buzzer drücken, sobald die Minute abgelaufen war. Es gab eine Karrenzzeit von jeweils 3 Sekunden über oder unter der Minute. Leider gab Tommi Bastian 10 Sekunden zu früh Bescheid, wordurch zwei Sterne verloren wurden.

Besonderheiten Bearbeiten

  • Diese Prüfung war die erste Prüfung in allen Staffeln die je außerhalb des Dschungels absolviert werden musste.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.