Fandom


2004 wurde die erste Staffel von Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! bei RTL ausgestrahlt.

RezeptionenBearbeiten

Besonders die erste Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wurde in den Medien extrem kritisiert. Medienwissenschaftler, Kirchenvertreter und Politiker sahen die Menschenwürde der Kandidaten verletzt. Die Landesmedienanstalten der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) befangen die Sendung für nicht jugendgefährend, wies aber darauf hin, dass Dschungelprüfungen nicht härter werden dürften.

Der Tierschutzverbund PETA kritisierte den Umgang mit Tieren in der Show, da diese unnötigerweise getötet oder in Stressituationen versetzt würden.

Die erste Staffel erreichte im Durchschnitt 6,74 Millionen Menschen. Dies entspricht einem Marktanteil von 31,3 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen wurde ein durchschnittlicher Marktanteil von 40,9 Prozent erreicht.[2]

Dschungelprüfungen Bearbeiten

Von den 101 Rationen bzw. Sterne erspielten die Kandidaten insgesamt 74 Rationen.

Dschungelprüfungen
Datum Kandidat(en) Prüfung Sterne
9. Januar Costa Cordalis „Schlangengrube“ 8/10
10. Januar Daniel Küblböck „Die Teufelsbrücke“ 9/9
11. Januar Daniel Küblböck „Kakerlakensarg“ 9/9
12. Januar Daniel Küblböck „Terroraquarium“ 0/9
13. Januar Caroline Beil „Hack-Attacke“ 4/9
14. Januar Caroline Beil „Kaffeeklatsch in der Hölle“ 6/9
15. Januar Costa Cordalis „Sternenfänger“ 8/8
16. Januar Lisa Fitz „Dschungel-Houdini“ 7/7
17. Januar Werner Böhm „Tunnel des Grauens“ 5/6
18. Januar Daniel Küblböck „Von der Rolle“ 2/5
19. Januar Caroline Beil
Lisa Fitz
„Höllische Bootsfahrt“ 1/5
20. Januar Lisa Fitz „Dschungelfreude“ 5/5
Daniel Küblböck „Hosen voll“ 5/5
Costa Cordalis „Spinnennetz“ 5/5
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.